Sonntag, 29. Juni 2014

eine letzte Tasche

Eine Tasche kann ich euch noch zeigen. 
Diese ist noch vor meiner OP entstanden.
Im Moment macht das Wetter mich total antriebslos. Ich hab noch nicht mal Lust zu nähen. Es ist schon fast depressiv, wie ich mich fühle.........


Aber ich weiß ja, es wird irgendwann besser - entweder meine Laune oder das Wetter ;-).
 Ein Quilt wartet noch darauf, dass ich ihn fertig stelle und dann habe ich noch sooooo viele Taschenschnitte.........

Kommentare:

Siggi hat gesagt…

Ach Heike, ich kann das nachfühlen. Ich bin im Moment auch so, zu nix Lust und doch soviele Ideen. Aber wenn ich mich in meinem Flodderhaushalt(Fenstereinbau und bevorstehender Umzug in Umsetzwohnung) umsehe, verliere ich alle Lust und würde mich am Liebsten irgent wo hin verpfeifen.
Aber was solls, da müssen wir durch, was uns nicht umbringt macht uns stark*lach*
Liebe Grüße
Siggi und Woodstock

Utili hat gesagt…

Liebe Heike,
ich hoffe mal es geht Dir wieder etwas besser, denn Deine Tasche sieht echt schön aus.

LG Uta

Geli hat gesagt…

Liebe Heike!
Deine Tasche ist super geworden.
Ich liebe einzigartige selbstgemachte Taschen.
Hoffentlich geht es Dir bald besser ....
Schöne sonnige Ostern für Dich!
Alles Liebe,
Geli