Sonntag, 24. Juni 2012

das war mal meine Lieblingsjeans


Meine ehemalige Lieblingsjeans ist nun zur Tasche geworden. Ich habe es einfach nicht übers Herz gebracht, mich von ihr zu trennen.


Der Blumendruck war auf dem Hosenbein. 
Die Blumen waren schon mit den roten Straßsteinen verziert. 
Als Taschenklappe macht sich das ehemalige Hosenbein sehr gut.


Die Innentasche ist aus dem Jeansstoff der Hose mit reißverschlussveschliesbarer Innentasche.

Ich wünsche euch allen noch ein schönes Wochenende.


Kommentare:

Stoff und Nadel ..... Jutta's Blog hat gesagt…

Liebe Heike,
vielen Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog. Leider konnte ich in diesem Jahr nicht die Textile Art besuchen, weil meine Tochter gerade an dem Wochenende umgezogen ist. Ja, hier in Berlin ist noch Sommer, obwohl schon dunkle Wolken am Himmel aufziehen, es wird hier sicherlich auch bald regnen.
Deine Lieblingsjeans ist so zauberhaft verwandelt, toll. Auch das Streifenkissen und die Lätzchen gefallen mir sehr gut, danke für die schönen Fotos.
Ganz liebe Grüße an dich, Jutta

Irres Licht hat gesagt…

Hallo Heike,

haben wir nicht ein Glück, dass wir uns von Lieblingsklamotten nicht komplett trennen müssen, sondern was neues draus machen können :-)))

Viele Grüße, ania

la stella di gisela hat gesagt…

Sehr schön - wäre interessant, wie denn die Hose ausgesehen hat. Hast du da kein Foto? So vorher - nachher!
Liebe Grüße
Gisela

PatchCreationen hat gesagt…

Hallo Heike, toll ist die Tasche geworden. Und so hast Du noch lange was von der Hose !
LG Carola

smart-girls Allerei hat gesagt…

Oh ja, ein vorher nachher Foto wäre toll, aber auch ohne dieses Foto ist Deine Tasche ein Hingucker,
kreative Grüße,
Sabine

Quiltbiene hat gesagt…

Was für ein Glück, dass Deine Lieblingshose in so eleganter Form weiterleben darf. Finde ich ganz bezaubernd.
LG Sabine

Petras Kramkiste hat gesagt…

Hallo Heike,

ein trendy Angelegenheit, eine Jeans in Taschenform, ich finde das Posting liest sich richtig klasse.


Liebe Grüße Petra