Freitag, 4. Mai 2012

Dies und Das UND - Wo die Liebe hinfällt.


Ich liebe Smoothies! Seit ich meinen Thermomix habe, trinke ich fast jeden Morgen einen Smoothie. Einfach köstlich. Und da ich eigentlich keine Obstesserin bin, ist das eine gute Lösung.


Das muss ich euch noch zeigen. Bei einer Aufräumaktion habe ich diese Herzen gefunden. An die kahlen Äste unseres Ahorns (den wir aus einer "Ahornnase" vor etwa 10 Jahren gezogen haben) habe ich diese Herzen gehängt. Jetzt hat der Baum Blätter und das ganze sieht recht nett aus.......


Und dann habe ich etwas für mich völlig untypisches gemacht: Ich habe einen Handnähblock angefertigt!!!! Ich bin absolut keine Handnäherin, aber es ergab sich die Gelegenheit, dass ich etwas zum Handnähen brauchte. Genau da lief mir der Handnäh-BOM von Roswithas Quiltshop über den Weg. Ich werde nicht alle Blöcke nähen, dass wird mir dann doch zu viel. Aber den einen oder anderen Block möchte ich noch nachnähen. Die Stoffe sind aus einem Stoffabo von Ulrikes Kunst und Markt.

Ich wünsche euch allen noch eine schöne Restwoche. Das Wetter bei uns ist ja nicht unbedingt berauschend.


Kommentare:

smart-girls Allerei hat gesagt…

Dein von Hand genähter BOM gefällt mir sehr gut! Hand-nähen ist auch nicht so meins,ich habe daher das stricken wieder angefangen!
Auch Deine Herzchen Deko gefällt mir,
kreative Grüße,
Sabine

Petruschka hat gesagt…

Der Block sieht wunderschön aus. Das muster, die farben und Deine klasse Näharbeit, da stimmt alles.

Liebe Grüße, Petruschka

einfallsReich hat gesagt…

die idee mit den herzchen am baum ist süß ... mein feigenbaum ist noch ganz kahl, ich glaub ich schmück ihn auch ;-)
herzliche grüße & wünsche an dich
amy

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

-sehr schöne Baum *lol*
Ich oute mich auch als nicht viel Obstesser, aber so ein Smooties ist lecker, guter Hinweis, danke ☺
Ich liebäugle auch mit den schönen Blöcken von Roswitha, aber da sind noch so viele UFO´s, ich wünsche dir viel Spaß damit.
LG
Bente