Sonntag, 12. Januar 2014

Bei uns vor der Tür...


...blüht meine Christrose. Ich liebe diese Blume. Leider haben ihre Vorgängerinnen alle nicht überlebt. Diese habe ich in ein anderes Beet gepflanzt. Vielleicht klappt es ja bei ihr. Auf jeden Fall erfreut sie mich im Moment, wenn ich nach Hause komme, mit ihren vielen, vielen Büten.


An Selbstgenähtem kann ich euch heute leider nichts zeigen, denn ich muss seit Anfang der Woche eine Schiene tragen - Kapaltunnelschwellung. Höllische Schmerzen. 
Gott sei Dank sind die Schmerzen jetzt weg, ich muss aber die Hand schonen. Glücklicherweise ist der beste Ehemann der Welt ein guter Koch.
Er hat uns mit feinen Dingen am Wochenende verwöhnt.
Ich wünsche euch allen eine schöne Woche.


Kommentare:

Trudi Patch hat gesagt…

Oh je, das hört sich wirklich schmerzhaft an und ich wünsche dir gute Besserung und das du ganz schnell wieder nähen kannst!
Liebe Grüße
Trudi

Utili hat gesagt…

Liebe Heike, sehr schön Deine weiße Christrose.
Wünsche Dir gute Besserung, gut dass Du so einen gut kochenden Mann hast.
Liebe Grüße
Uta

seifentier hat gesagt…

Hallo liebe Heike,

was für eine schöne Christrose:-) Ich mag sie auch sehr:-)
Wünsche dir gute Besserung....

Grüßle von Ines

Petras Kramkiste hat gesagt…

Hallo Heike,

gute Besserung ...nicht schön, aber jeder Tag ist neu und hoffentlich ist ganz schnell alles wieder gut. Meine Christrose blüht übrigens auch sooooo schön.

Liebe Grüße Petra

Jutta hat gesagt…

Liebe Heike,
einige Jahre lang habe ich es versucht mit den Christrosen, aber in unserem Garten kommen sie nie wieder, manchmal haben die Stauden im nächsten Jahr grüne Blätter, aber Blüten: Fehlanzeige! Ich wünsche dir ganz viel Glück.
Und wenn du nun anfängst, Kreuzchen zu sticken, das würde mich sehr freuen, denn Kreuzstich ist meine Leidenschaft!!!!
Viele liebe Grüße an dich und danke für deinen Kommentar, deine Jutta

Veronika hat gesagt…

Hallo Heike,
ich hoffe, es geht Dir besser und Du kannst bald wieder an der Näma loslegen.
LG Veronika

Siggi hat gesagt…

Na das gute Essen von Männe tröstet ja dann ein wenig und die schöne Christrose ebenso.
Wir wünschen Dir ganz schnell gute Besserung!
Siggi und Woodstock