Mittwoch, 8. Januar 2014

Mein erster Vorsatz

Heute ist der erste Teil von einem meiner guten Vorsätze für 2014 fertig geworden.


Das ist der erste Block eines neuen Quilts, den ich angefangen habe zu nähen.
Ich wollte diesen Quilt schon seit Jahren nähen. Immer wieder kam etwas dazwischen. Jetzt habe ich damit angefangen. Ich habe mit dem 2. Block angefangen, weil ich vergessen hatte, Teil 1 auszudrucken ;-). Das habe ich jetzt nachgeholt. Der 1. Teil wird also jetzt im Anschluss genäht.
Na, habt Ihr meine neue Arbeit erkannt?

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche.

Kommentare:

rote-herzen hat gesagt…

Toll. Ich liebe diesen Sulky BOM von 2004 auch sehr und habe es leider noch nicht geschafft ihn zu nähen.
Den Hühnerquilt von Sulky habe ich im Frühjahr genäht und die " schiefen Häuser " sollen bald folgen. Besonderst die Farben finde ich klasse. Da kann man seine ganzen Debbie Mumm Stoffe verarbeiten. Freue mich schon auf weitere Blöcke.
Grüße Heike

Klaudia hat gesagt…

Hallo Heike,

dein 2. Block sieht schon klasse aus...bin gespannt auf weitere...

liebe Grüße Klaudia

HerzBlatt hat gesagt…

Liebe Heike,
ich dachte erst, es sei der Sulky Bom Little House, aber da waren glaube ich keine Tannen.
Die Häuschen sehen auf jeden Fall super süß aus und ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht!
Sei lieb gegrüßt
Iris

sigisart hat gesagt…

Liebe Heike,
ist das ein SULKY-BOM von vor einigen Jahren? Du hast schöne Stoffe ausgesucht und es ist schön, ein Projekt, das man schon so lange auf dem Schirm hatte, jetzt auch endlich zu beginnen, da geht es mir grad genauso.
Viel Freude weiterhin.
L.G.
sigisart

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Heike,
ein sehr schöner "Häuser-Block" und die schönen zappeligen Tannen dazu tun ihr übriges.
Liebe Grüße Anke

Utili hat gesagt…

Wunderschön Dein erster 2. Block vom Sulky BOM schiefe Häuser von 2004, meiner ist bis auf den letzten Block genäht und schlummer seit jahren in der UFO-Kiste.

Liebe Grüße
Uta

smart-girls Allerei hat gesagt…

Dein Blog ist toll geworden, ich wäre froh wenn ich so patchen könnte!
Kreative Grüße,
Sabine